*

Motivationsanalyse mit dem Reiss Profile

Reiss Profile TM | Who you are | Motivationsanalyse


Wie funktioniert das Reiss Profile?
Einfache Durchführung – große Wirkung 

Die Reiss Profile Methode erfolgt in zwei Schritten. Zunächst füllt der Klient bzw. Kunde den Reiss Profile Test aus. Die Antworten werden ausgewertet und zu einem Persönlichkeitsprofil verdichtet. Dieses gibt Auskunft darüber, in welcher Intensität die 16 Lebensmotive ausgeprägt sind. In einem persönlichen Auswertungsgespräch erläutert der Reiss Profile Master die Erkenntnisse aus dem individuellen Profil.

Am Anfang steht ein Fragebogen

Grundlage des Testes ist ein Fragebogen mit 128 Items, die der Teilnehmer auf einer siebenstufigen Skala bewertet. Der Fragebogen steht als Online- und als Papierformular zur Verfügung. Die Beantwortung nimmt circa 15 bis 20 Minuten Zeit in Anspruch. Die Auswertung erfolgt computergestützt und anonym. Die Ergebnisse für die 16 Lebensmotive werden als anschauliche Grafik und als ausführlicher Auswertungsbericht aufbereitet.

Für den Einsatz in Unternehmen kann eine spezielle Businessversion zur Verfügung gestellt werden.

Die Auswertung erfolgt persönlich

Die Auswertung erfolgt immer im Gespräch mit einem zertifizierten Reiss Profile Master. Im Vordergrund steht hierbei die Erläuterung der individuellen Ausprägungen der 16 Lebensmotive. Sie geben Auskunft über die Werte, Ziele und Motive des Kunden bzw. Klienten. Auch gilt es, auf Konstellationen zu achten, bei denen sich Motive gegenseitig verstärken oder Motivkonflikte deutlich werden. All dies gibt Hinweise auf die persönliche Antriebs- und Leistungsplattform des Klienten bzw. Kunden. Dieser erhält zudem eine ausführliche schriftliche Auswertung.

Individuelle Ausprägung der 16 Lebensmotive - Musterprofil:

Musterprofil | Reiss Profile

Das Reiss Profile im Leistungssport 

Im Spitzensport ist es eine der wichtigsten Aufgaben des Athleten, sich auf den Punkt zu motivieren. Doch nur wer seine inneren Hauptantriebe kennt, kann dort auch Leistung abrufen.

Mentale Fitness als Basis des sportlichen Erfolgs

Im Wettkampf gilt: Talent allein genügt nicht, um erfolgreich zu sein. Vielmehr ist die mentale, emotionale und physische Stärke entscheidend, um unter massivem Druck Höchstleistungen zu erbringen.

Mit dem Reiss Profile können Trainerstäbe Strategien ausarbeiten, die auf die Persönlichkeit der Athleten optimal angepasst sind und diesem ermöglichen, in der Wettkampfsituation Leistung gezielt abzurufen.


Sportler zu Höchstleistungen führen

Zu Beginn der Trainerarbeit steht zunächst die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit an, um „blinde Flecken“ in der Motivation aufzudecken. Für einen Trainer mit einem hohen „Machtmotiv“ liegt es beispielsweise nahe, einen Sportler über dieses Motiv anzuspornen. Bei einem Sportler mit einem niedrigen Machtmotiv wird er damit jedoch keine Früchte ernten, im Gegenteil, die Strategie kann sogar demotivierend und leistungshemmend wirken.

Mit dem Reiss Profile hingegen kann der Trainer das Training und die Kommunikation so gestalten, dass er seine Sportler wirklich „erreicht“. Bei Teamsportarten kann zudem die mannschaftliche Geschlossenheit gezielt gefördert werden.

ImgBlock
blockHeaderEditIcon
Seven Alb ® Summits | Gipfelsturm zur persönlichen Höchstleistung | Markus Artus | Personal Trainier | Stuttgart
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail